Turn- und Sportverein 08 Lintorf e.V.

Word Dokumente                        Excel Dokumente                         PDF Dokumente

Briefvorlage - Vorstand
Briefvorlage für Abteilungen
Arbeitsnachweis pauschalbe. Lohn.doc
Teilnehmerliste-blanco.doc

Arbeitsnachweis Alle.xls
Arbeitsnachweis Schule.xls
Verpflegungsmehraufwand.xls
Fahrtkosten.xls
Ausleihe Material.xls

Arbeitsnachweis Alle.pdf
Arbeitsnachweis Schule.pdf
Verpflegungsmehraufwand.pdf
Fahrtkosten.pdf
Arbeitsnachweis pauschalbe. Lohn.pdf
Arbeitsnachweis Verein.pdf
Anschaffung über 500,00 €.pdf
Hinweise zur Teilnahme von Mitgliedern an Deutschen Meisterschaften.pdf

Protokolle

Delegierten-/Mitgliederversammlung / Jahreshauptversammlung

Delegierten-/Mitgliederversammlung / Jahreshauptversammlung
 
 

 

Ja, ich habe die Bedingungen gelesen und akzeptiere sie.
23.05.2022

> TuSfit <
Selbstverteidigungskurs für Frauen und Jugendliche beim TuS 08 Lintorf

Sind Frauen tatsächlich das schwache Geschlecht? Oder haben Jugendliche die schlechteren Chancen, sich zu verteidigen?

Aufgrund anatomischer Gegebenheiten rein körperlich schwächer zu sein, bedeutet nicht automatisch, dass man in kritischen Situationen nicht in der Lage ist, sich selbst zu verteidigen.

Um die notwendigen (Verhaltens-)Techniken zu erlernen, bietet der TuS 08 Lintorf am Samstag, 28. Mai 2022 von 11:00-14:00 Uhr einen Selbstverteidigungskurs nur für Frauen an. Die Kosten belaufen sich für den 3-stündigen Kurs auf 30,00€.

Im Anschluss findet von 14:30-16:30 Uhr ein weiterer Kurs nur für Jugendliche ab 10 Jahren statt. Hier betragen die Kosten insgesamt lediglich 10,00€.

Beide Kurse finden in den Räumlichkeiten „B117“ des TuS 08 Lintorf am Breitscheider Weg 117 in Lintorf statt.

In diesen Selbstverteidigungskursen lernen die Teilnehmer, wie sie sich sowohl körperlich als auch geistig zur Wehr setzen können. Nur durch das Erlernen geeigneter Techniken und Strategien kommen Betroffene aus der Rolle des Opfers heraus.

Dabei ist Selbstverteidigung nicht nur eine Frage gezielter Abwehrtechniken, sondern auch eine Frage des Vertrauens in die eigenen psychischen und körperlichen Fähigkeiten und Stärken. Das Selbstvertrauen und der Mut zur Zivilcourage werden somit in diesen Kursen gestärkt.

Den Teilnehmern wird u.a. vermittelt, wie sie durch ihre Stimme und die Körpersprache sicherer auftreten können. Grundsätze der Selbstverteidigung, Taktiken, Techniken und natürlich Übungen zur Selbstverteidigung werden vermittelt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Weitere Informationen zur Anmeldung erhalten Interessierte unter 02102-740050.

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

Pressemitteilung vom 23. Mai 2022

19.05.2022

> TuSfit <
Training im Dr. Wolff Outdoor Campus am TuSfit ergänzt das Outdoor-Angebot

Seit Anfang Mai 2022 wird wieder ein kostenloses Sportprogramm durch den TuS 08 Lintorf im Lintorfer Drupnas-Park angeboten.

Montags findet um 10:00 Uhr Qi Gong und donnerstags um 9:00 Uhr Rückenfit statt.

Zu diesen Angeboten sind nicht nur TuS-Mitglieder, sondern alle Lintorfer Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Ab Juni 2022 wird das Outdoor-Angebot durch ein Training im Dr.-Wolff-Outdoor-Campus, der direkt vor dem Gesundheitszentrum „TuSfit“ an der Brandsheide 30 installiert ist, ergänzt. Diese Einheit findet immer freitags um 11:30 Uhr statt.

 „Draußen.Gesund.Trainieren.“ Unter fachkundiger Anleitung kann dort ein effektives Ganzkörpertraining durchgeführt werden. Mitzubringen sind bequeme Sportkleidung und ein großes Handtuch.

Weiter Fragen können unter 02102 / 74005-0 beantwortet werden.

 

 

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

18.05.2022

> TuSfit <
„So Easy“ startet in die neue Saison

An den letzten zwei Wochenenden hat die im TuSfit beheimatete Unlimited Dance Company einen erfolgreichen Start in die Turniersaison 2022 hingelegt.

Nach knapp zweieinhalb Jahren Pause war für alle klar: Hauptsache zurück auf die Bühne und Spaß haben.

Am 07. Mai 2022 hat auf der westdeutschen DAT in Unna unsere Ratinger Adultsformation „So Easy“ nach der Zusammenführung dreier Einzelformationen ihren Saisonauftakt in der Profi League hingelegt. Alle haben das Turnierfeeling gemeinsam genossen und die Gruppe wurde mit einem erfolgreichen 5. Platz in der M-Reihe belohnt.

Am letzten Samstag ging es dann endlich mit allen drei Turniergruppen der UDC nach Mülheim zur westdeutschen DTHO, wo sich alle Gruppen unterer einander einen unvergleichlichen Support lieferten.

Zunächst haben die Wuppertaler Crash Kids in ihrer Altersklasse den 4. Platz ergattert und sind jetzt Feuer und Flamme, bei der Deutschen Meisterschaft das Treppchen zu erklimmen. Auch die neue Juniors II Formation Recover aus Wuppertal ist am Start gewesen und hat mit ihrer starken Leistung den 5. Platz ihrer Kategorie erreicht. Schlussendlich waren auch die „So Easys“ wieder dabei und haben trotz zwei fehlender Teammitglieder zum ersten Mal diese Saison den Schritt aufs Treppchen geschafft. Mit einem phänomenalen 3. Platz ist der erste Pokal der Saison 2022 eingezogen und erweckt die Lust auf mehr.

Wer sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen will, ist herzlich eingeladen am 11. Juni 2022 in der Ratinger Stadthalle die westdeutsche Meisterschaft der IVM zu besuchen und die Gruppen kräftig zu unterstützen!

 

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

18.05.2022

> Turnen <
Freie Plätze in der Männer-Turngruppe des TuS 08 Lintorf

Freie Plätze in der Männer-Turngruppe des TuS 08 Lintorf

 

Die Männer-Turngruppe des TuS 08 Lintorf sucht Verstärkung.

Montags von 18:00-19:00 Uhr werden sportwillige Herren in der Halle der Johann-Peter-Melchior-Schule in Lintorf in den Bereichen Mobilisation, Kräftigung und Entspannung fachmännisch angeleitet. Natürlich kommt auch der Spaß in der Gruppe nicht zu kurz.

Interessenten können dieses Angebot ohne Voranmeldung testen.

 

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

17.05.2022

Nach dem Citylauf ist vor dem Bambini-Citylauf -
Der TuS 08 Lintorf löst sein Versprechen ein

Als der diesjährige Lintorfer Citylauf in die Planung ging, war nicht abzusehen, was durch die Pandemie bei einer solchen Veranstaltung erlaubt sein würde und was nicht. Demnach entschieden sich die Verantwortlichen des TuS 08 Lintorf in diesem Jahr vorsichtshalber dazu, den Citylauf in abgespeckter Form durchzuführen und nur den 5- und 10km-Lauf anzubieten.

Da Lintorf´s größter Sportverein dafür bekannt ist, dass auch die kleinsten Sportler normalerweise bei dieser tollen Veranstaltung auf ihre Kosten kommen, wurde aufgrund der nun geltenden Lockerungen entschieden, dass die Bambini-Läufe für Kinder bis 8 Jahre einfach im Lintorfer Stadion auf der Jahnstr. einfach nachgeholt werden.

Als Termin dürfen sich die kleinen Sportler Sonntag, den 12. Juni 2022, vormerken.

Wahlweise steht eine Strecke von 400m oder 800m zur Verfügung. Startschuss für den 400m-Lauf ist um 10:15 Uhr; der 800m-Lauf startet um 10:45 Uhr. Es wird keine Zeitmessung geben und jedes teilnehmende Kind erhält eine Urkunde sowie eine Medaille. Die Startgebühr beträgt 3,00€ pro Lauf. Auch am Wettkampf-Tag sind noch Nachmeldungen möglich.

Welche Strecke die Kids laufen, dürfen sie selbst entscheiden. Hier zeigt der TuS 08 Lintorf erneut seine Flexibilität.

Meldeschluss ist Montag, 06. Juni 2022. Die Anmeldung erfolgt per Mail an Tim.Matzaitis@tus08lintorf.de.

 

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

16.05.2022

TuS 08 Lintorf
Geführte Mountainbike-Tour beim TuS 08 Lintorf

Die Fahrradindustrie hat durch bzw. während des Lockdowns enorme Umsatzsteigerungen verzeichnet.

Neben Pedelecs haben auch zahlreiche Mountainbikes den Weg in die heimischen Garagen und Keller gefunden. Ein Mountainbike zu besitzen, heißt jedoch nicht, dieses richtig fahren bzw. beherrschen zu können. Insbesondere in unwegsamem Gelände sind elementare Dinge zu beachten.

Aus diesem Grunde bietet der TuS 08 Lintorf am Samstag, 21. Mai 2022, 14:00-18:00 Uhr, eine geführte Mountainbike-Tour durch Ratingen´s Wälder an. Es werden die notwendigen Fahrtechniken vermittelt, die einen möglichst sicheren Umgang mit dem Mountainbike gewährleisten können.

An dieser kostenlosen Tour können sowohl Mitglieder wie auch Nicht-Mitglieder des TuS 08 Lintorf teilnehmen. Mitzubringen sind neben einem verkehrssicheren, technisch intakten Mountainbike auch ein passender Fahrradhelm.

Die Teilnehmer treffen sich am Gesundheitszentrum „Tusfit“, Brandsheide 30 in Lintorf.

Interessierte melden sich bitte unter 02102-740050 beim TuS 08 Lintorf an.

 

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

Pressemitteilung vom 16. Mai 2022

28.04.2022

> Tanzen <
Hüftschwung statt Hüft-OP – Neuer Tanzkurs beim TuS 08 Lintorf

Tanzen kann Freizeitbeschäftigung oder Hochleistungssport sein. Eines haben aber beide Varianten gemeinsam. Tanzen macht glücklich. Es bedeutet aber nicht nur Glück. Die Optimierung des Zusammenspiels von Kopf und Füßen, das Miteinander und die Förderung der Gesundheit spielen ebenfalls eine große Rolle.

Die positiven Auswirkungen des Tanzens auf Fitness, Wohlbefinden und Gesundheit sind unbestritten. Herz-Kreislauf- bzw. orthopädischen Erkrankungen kann entgegengewirkt werden. Körper und Geist werden in Einklang gebracht.

Die Tanzabteilung des TuS 08 Lintorf bietet ab dem 12. Mai 2022 einen Anfängerkurs für Paare ab 18 Jahren, über insgesamt sechs Einheiten zum Erlernen der klassischen Tänze wie z.B. Disco-Fox, Walzer, Foxtrott oder ChaChaCha an.

Dieser Sonderkurs findet Immer donnerstags von 19.30 bis 20.30 Uhr im Gesundheitszentrum auf der Brandsheide 30 in 40885 Ratingen statt. Für die Teilnehmer steht ein großer Sportraum mit Spiegeln und Schwungparkett und gute Parkmöglichkeiten in der Nähe zur Verfügung. Die Gebühr beträgt 60,00 € pro Teilnehmer.

Weitere wichtige Informationen finden Sie im Internet unter www.tus08lintorf.de oder rufen Sie uns unter (02102)740050 an.

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

Pressemitteilung vom 28. April 2022

21.04.2022

„Sport im Park“ erwacht –
Der TuS 08 Lintorf belebt auch in diesem Jahr den Drupnas-Park

Aufgrund des großen Zuspruchs in den vergangenen Jahren wird auch in diesem Jahr wieder ein kostenloses
Sportprogramm durch den TuS 08 Lintorf im Lintorfer Drupnas-Park angeboten.
Ab Montag, 02. Mai 2022, findet dort an 2 Tagen in der Woche ein wechselndes Angebot statt.
Montags findet um 10:00 Uhr Qi Gong und donnerstags um 9:00 Uhr Rückenfit statt.


Zu diesen Angeboten sind nicht nur TuS-Mitglieder, sondern alle Lintorfer Bürgerinnen und Bürger herzlich
eingeladen.


Die Teilnehmer bringen bitte eine eigene Gymnastikmatte oder ein großes Handtuch mit.
Bei schlechtem Wetter müssen die Kurse leider entfallen.


Zu Rückfragen stehen die Mitarbeiter des TuS 08 Lintorf unter 02102-740050 gerne zur Verfügung.


Ihr Team des TuS 08 Lintorf

Pressemitteilung vom 20. April 2022

14.04.2022

> TuSfit <
Aktionstag Magnetresonanzmessung (Körpervitalitätsscan)

Der TuS 08 Lintorf bietet in Zusammenarbeit mit Kerstin Eisenhut-Düx am 30. April 2022 einen Aktionstag im Gesundheitszentrum TuSfit an. Interessenten bekommen durch den Körpervitalitätsscan Auskunft über 270 Vitalitätsparameter im Körper und können unter anderem ihr Wohlbefinden auf dieser Grundlage verbessern.

 

Die begrenzten Termine finden in der Zeit von 10-19 Uhr statt. Jeder Termin dauert ca. 45 Minuten und kostet 30 Euro in bar. Während des Termins werden die Parameter besprochen und vor allem die Mängel thematisiert.

 

Bei Interesse muss eine verbindliche Anmeldung ausgefüllt werden. Zusätzlich wird ein fester Termin fixiert.

 

Für Rückfragen und Voranmeldungen wenden Sie sich bitte an Janis Löwenstein, Telefon 02102 – 74005-0 oder per E-Mail unter janis.loewenstein@tus08lintorf.de

 

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

 

13.04.2022

Citylauf 2022 –
Der TuS 08 Lintorf hat nichts verlernt und zeigt sich in altbewährter Form

Bei fast durchgehendem Sonnenschein und somit perfekten Laufbedingungen fand am 10. April 2022 die 13. Auflage des Lintorfer Citylaufs statt.Der Lintorfer Citylauf war in 2022 die erste Laufveranstaltung auf Ratinger Stadtgebiet, die wieder in Präsenzform stattfinden konnte.
Das Orgateam des TuS 08 Lintorf um Hagen Schink und Tim Matzaitis musste die gerade erst gelockerten Corona-Auflagen kurzfristig umsetzen und hat für alle Beteiligten ein akzeptables Veranstaltungskonzept erstellt und erfolgreich umgesetzt.

 

Die beiden stärksten Teams stellten das Ayyo Team Essen und der TuS Breitscheid, dicht gefolgt vom ASV Duisburg, und dem, mit dem TuS 08 Lintorf kooperierenden, Triathlon Team Ratingen. Auch die Läufer aus den Reihen der Leichtathletikabteilung des TuS 08 Lintorf waren zahlreich vertreten und sicherten sich mehrere Plätze auf dem Siegerpodest.

Das 2022er Veranstaltungskonzept sah die beiden teilnehmerstärksten Läufe der vergangenen Jahre, also 5 bzw. 10km vor. Sehr erfreulich war die hohe Teilnehmerzahl von fast 300 Läufern. Verglichen mit den Zahlen aus dem sehr starken Jahr 2019, konnten damit fast 75% der Anmeldezahlen erreicht werden.

Leider musste das Rahmenprogramm, welches normalerweise am Rande des Citylaufes stattfindet, aufgrund der Pandemiebedingungen deutlich abgespeckt werden. Die Stimmung war dennoch hervorragend und die Teilnehmer wurden in gewohnter Form von den Zuschauern und den zahlreichen Streckenposten, die dank der Unterstützung von „Kathis und Mannis Imbiss“ mit gut gefüllten Verpflegungspaketen versorgt wurden, an der Laufstrecke angefeuert.

Der 5km Lauf wurde bei den Frauen klar von Anna Maria Hiegemann vom LT Stoppenberg in 17:44 Minuten gewonnen. Bei den Männern siegte Erik Lange vom ASV Duisburg, der sich, nach einem spannenden Rennen, mit einer Zeit von 16:09 Minuten den ersten Platz sicherte. Die ersten drei männlichen Teilnehmer kamen in unter 17:00 Minuten ins Ziel.

 

 

Im 10km Hauptlauf konnte Julia Kümpers vom LAC Kronshagen mit 35:25 Minuten nicht nur den Sieg für sich vereinnahmen; sie stellte damit auch einen neuen Streckenrekord bei den Damen auf. Julia hatte sich den Citylauf wegen der bekannt schnellen und amtlich vermessenen Strecke im Internet ausgesucht und war aus Kronshagen bei Kiel mit dem klaren Ziel angereist, den Streckenrekord zu verbessern. 

Marcel Hausburg vom ASC Duisburg erlief sich mit 33:19 Minuten sehr souverän den Sieg bei den Männern.

Besonders erfreulich und bemerkenswert war der Auftritt von Wilhelm Ehlers vom Alfterer SC. Er war der älteste Läufer und startete in der AK85. Er konnte mit einer guten Zeit von 1:04:57 einige, deutlich jüngere, Läufer hinter sich lassen

Aus den Ratinger Reihen wurde beim 10km Lauf Judith Lucks (TuS 08 Lintorf) Vierte der Gesamtwertung und Erste Ihrer Altersklasse; Björn Tertünte (Ayyo Team Essen) wurde Zweiter der Gesamtwertung und ebenfalls Erster seiner Altersklasse.

Die Siegerehrung, die direkt im Anschluss an die beiden Läufe stattfand, brachte dann strahlende Gesichter hervor.

Die Verantwortlichen des TuS 08 Lintorf danken allen Helfern aus den TuS 08 Reihen, der Anwohnerschaft sowie den Mitgliedern des Angerland Lauftreffs, des DRK, und der Lintorfer Werbegemeinschaft, um hier nur einige Institutionen und Vereine zu nennen. Dank geht auch an alle Mitarbeiter des TuS 08 Lintorf, die nicht nur am Veranstaltungstag in ihrer Freizeit diese Veranstaltung im Herzen Lintorfs so tatkräftig unterstützten.

Alle Beteiligten trugen, ebenso wie die vielen Sponsoren und Unterstützer, dazu bei, dass Läufer/innen, wie auch Besucher aus Nah und Fern, positive Erinnerungen aus Lintorf mit nach Hause nehmen konnten.

Der TuS 08 Lintorf freut sich bereits auf die 14. Auflage des Citylaufes im nächsten Jahr, die dann hoffentlich wieder unter normalen Bedingungen stattfinden kann. Ein Bambini-Lauf, der nicht angeboten wurde, ist noch für dieses Jahr als Wettkampf im Lintorfer Stadion geplant. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

15.03.2022

> Gesund & Aktiv <
„Engpass-Dehnung” Gesund und Aktiv mit dem TuS 08 Lintorf

Im Rahmen der gesundheitssportlichen Aktivitäten startet beim TuS 08 Lintorf Anfang April der therapeutische Sonderkurs „Engpass-Dehnung” aus der Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht.

 

Dieser spezielle Sonderkurs wird ab dem 04. April um 17.00 Uhr und zusätzlich um 18.15 Uhr vom TuS 08 Lintorf mit jeweils 10 Einheiten angeboten. Die Gebühr beträgt jeweils 99,00 €.

Durch langes Sitzen im Alltag, sowie monotone oder zu wenig Bewegung, verfilzen und verkürzen sich der bindegewebige Anteil (Faszien) des Bewegungsapparates. Aufgrund der Bewegungseinschränkung der Muskulatur kommt es zu Haltungsschäden und chronische Schmerzen. Durch regelmäßiges Dehnen bekommt die Muskulatur ihre ursprüngliche Flexibilität zurück, Beweglichkeit und Haltung verbessern sich und Schmerzen treten in den Hintergrund. Durch aktive und passive Dehnreize, Kräftigungs- und Ansteuerungsimpulse bleibt die Schmerzfreiheit erhalten und ein schmerzfreies gesundes Leben in Bewegung wird möglich wird. Ausführliche Anleitungen gewährleisten, dass die Übungen auch Zuhause leicht durchzuführen sind.

Weitere Informationen und Anmeldungen erhalten Sie an der Infotheke in unserem Gesundheitszentrum an der Brandsheide 30 in Ratingen-Lintorf, oder rufen Sie uns unter (02102)740050 an.

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, über unsere Homepage: www.tus08lintorf.sportmeo.com sich zu informieren oder anzumelden.

 

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

24.02.2022

Citylauf 2022 – Lintorf läuft endlich wieder
Beim TuS 08 Lintorf laufen die Planungen für den Citylauf 2022 auf Hochtouren

Die letzten beiden Jahre musste der Citylauf coronabedingt ausfallen. Die Verantwortlichen des TuS 08 Lintorf freuen sich umso mehr darüber, dass der Citylauf in diesem Jahr wieder auf der bekannten Laufstrecke in Lintorf stattfinden kann.

Nachdem die Läufer nun eine lange Zeit darauf verzichten mussten, sich bei der beliebten Laufveranstaltung des TuS 08 Lintorf zu messen, darf nun Sonntag, der 10. April 2022, als fester Termin im Kalender eingetragen werden.

Die Vorbereitungen laufen beim TuS 08 Lintorf auf Hochtouren; auch, wenn der Lauf nur in abgespeckter Form stattfinden kann.

Demnach werden nur der 5 bzw. 10-km-Lauf durchgeführt; es gibt kein Catering und keine Hüpfburg für die Kinder. Weiterhin wird am Veranstaltungstag kein Wettkampfbüro zur Verfügung stehen. Anmeldungen können im Vorfeld nur online vorgenommen werden. Nachmeldungen am Tag des Laufes sind nicht möglich. Auch stehen keine Umkleidemöglichkeiten zur Verfügung.

Obwohl aufgrund der aktuellen Gegebenheiten auf das gemütliche Beisammensein verzichtet werden muss,  hofft das Team des TuS 08 Lintorf auf reichlich Zuschauer, die sich an der 2,5 km langen Laufstrecke verteilen und die Läufer lautstark anfeuern.

Die Siegerehrung darf natürlich nicht fehlen und wird entsprechend durchgeführt.

Das Team des TuS 08 Lintorf freut sich sehr auf diesen besonderen Tag, der alle Beteiligten wieder an mehr Normalität heranführt.

 

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

Pressemitteilung vom 24. Februar 2022

20.01.2022

TuS 08 Lintorf informiert
Reha-Sport beim TuS 08 Lintorf – Rückkehr zu mehr Bewegung, Aktivität und Mobilität

Manchmal zwickt der Rücken, das Knie, die Schulter, es wurde ein künstliches Gelenk implantiert oder es musste z.B. eine Krebstherapie durchgeführt werden. Beschwerden, die durch Krankheit, Operationen, Bewegungsmangel oder Fehlhaltungen den Bewegungsapparat negativ beeinflussen, gibt es viele. Bewegungseinschränkungen oder Schmerzen sind die Folge, die die Betroffenen belasten und noch inaktiver werden lassen und/oder ungesunde Schonhaltungen hervorrufen. Muskeln, Sehnen und Bänder verkürzen bzw. verkümmern regelrecht. Der Teufelskreis aus Schmerzen und damit eingehender fehlender Mobilität schließt sich und die Probleme werden, statt besser, nur noch schlimmer.

Diese Problematik gilt es durch gezielte, fachlich angeleitete Bewegung zu beheben. Der Weg zum sportlichen Wiedereinstieg führt zuerst zum behandelnden Arzt, der eine entsprechende Reha-Verordnung ausstellt. Die Kosten für die Maßnahme werden zu 100% von den Krankenkassen übernommen.

Beim TuS 08 Lintorf werden von Montag bis Samstag täglich Reha-Sport-Kurse mit lizensierten Reha-Sport-Trainer angeboten.

Bewegung fördert die Konzentration, die Motivation, stärkt Körper und Geist und kann die Folgen des Alterns verlangsamen. Auch profitieren die Teilnehmer von der Gruppendynamik, die den sportlichen Einstieg  einfacher macht.

Sobald die Verordnung vom Arzt ausgestellt wurde, setzen sich die (Neu-)Sportler bitte mit Lintorf´s größtem Sportverein unter 02102-740050 in Verbindung und lassen sich als Reha-Sport-Interessent vormerken. Ein Einstieg ist meist innerhalb weniger Wochen möglich.

Die Teilnehmer benötigen zur Teilnahme bequeme Kleidung, saubere Sportschuhe und eine eigene Gymnastikmatte.

 

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

Pressemitteilung vom 20. Januar 2022

17.01.2022

TuS 08 Lintorf informiert
Personelle Veränderung beim TuS 08 Lintorf

Fällt der Name Detlev Czoske in Ratingen, denken viele direkt an den TuS Lintorf. Als Vorstandsvorsitzender von Lintorf´s größtem Sportverein hat er viele Jahre die Belange des Vereins durch seine Ideen und Aktivitäten geprägt. Ohne ihn und das hinter ihm stehende Team wäre der TuS Lintorf heute nicht der starke Partner, der er jetzt ist.

Ob es nun die aktive Unterstützung des Kinderkarnevals, die Erfindung des Dancicals, „Sport ist Mord“ mit dem Tragödchen oder das Meet & Greet der Werbegemeinschaft; Detlev Czoske hat sich stets mit viel Engagement für seinen TuS eingesetzt. Auch der Umbau des vereinseigenen Geländes und Clubhauses am Lintorfer Weg konnte durch ihn erfolgreich umgesetzt werden.   

Doch alles hat seine Zeit. Detlev Czoske zieht sich nunmehr sukzessive in den „Unruhestand“ zurück; bleibt als Vorstandsmitglied seinem Verein aber weiterhin treu. Als Detlev Czoske vor zwei Jahren Udo Middendorf für den Vorstand des TuS Lintorf gewinnen konnte, hat er damit den Verein mit einer weiteren starken Persönlichkeit bereichert. Udo Middendorf hat nunmehr zum 01.01.2022 die Nachfolge als Vorstandsvorsitzender angetreten und wird mithilfe der weiteren Vorstandsmitglieder Alexander Kraus und Sabrina Schmitz sowie des gesamten Teams des TuS Lintorf die Zukunft des Vereins sichern.

 

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

Pressemitteilung vom 14. Januar 2022

21.12.2021

> Leichtathletik <
Sydney Minski vom TuS 08 Lintorf knackt zum Jahresabschluss die 5 Meter Marke

Ein auch aus sportlicher Sicht schwieriges Jahr neigt sich dem Ende zu. Nachdem in der ersten Jahreshälfte das Training des Fachbereiches Leichtathletik des TuS 08 Lintorf pandemiebedingt nur sehr eingeschränkt bzw. nur online stattfinden konnte, folgte auch im Sommer ein sehr geringes Wettkampfangebot.

Damit die Nachwuchs-Leichtathletinnen des TuS 08 Lintorf trotzdem noch in diesem Jahr die Möglichkeit bekommen, möglichst viel Wettkampf-Luft zu schnuppern, entschied sich der erst im Sommer neu zum Trainer-Team dazugestoßene Tim Mertens, aus dem Wintertraining heraus am Advents-Indoor-Meeting in Düsseldorf am 12.12.2021 und am Xmas Run Indoor Sportfest am 18.12.2021 in Dortmund mit zwei U14-Athletinnen teilzunehmen.

In einem sehr stark besetzten Starterfeld mit insgesamt 36 Starterinnen sprintete die 13-jährige Sydney Minski auf der 60m-Strecke mit 8,34 Sekunden auf Platz 3. Die ebenfalls 13-jährige Janna Matyssek belegte mit tollen 8,82 Sekunden den 19. Platz. Im letzten Versuch beim Weitsprung knackte Sydney Minski erstmalig die 5 Meter Marke und belegte mit genau 5,00 gesprungenen Metern einen hervorragenden 4. Platz. Sie positioniert sich mit dieser Leistung unter den Top 5 der Nordrhein-Jahresbestenliste für 2021. Auch Janna Matyssek sprang mit guten 4,39m an ihre persönliche Bestleistung heran und war damit sehr zufrieden. Mit einer neuen Bestleistung von 6,90m belegte sie im Endkampf des Kugelstoßens Platz 6. Sydney Minski wurde mit 5,53m Zwölfte. In ihrem erst zweiten Lauf in diesem Jahr über die 60m Hürden erreichte Sydney Minksi den 4. Platz in guten 10,38 Sekunden. Auch mit dieser Leistung ist sie unter den Top 5 der Nordrhein-Jahresbestenliste für 2021.

Herzlichen Glückwunsch an die Athletinnen. Das Trainerteam um Ingo Gowin und Tim Mertens freut sich auf eine spannende kommende Saison mit einem hoffentlich größeren Wettkampfangebot.

 

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

Pressemitteilung vom 21. Dezember 2021

29.11.2021

> Handball <
TuS 08 Lintorf bietet Training für Mädchen an

Es bewegt sich etwas beim Mädchen-Handball in Ratingen. Der TuS 08 Lintorf bietet ab sofort ein Training nur für Mädchen an.

Der Spaß kommt dabei definitiv nicht zu kurz, dass ist beim Training beim TuS 08 Lintorf deutlich zu sehen. Es wird gelacht, spielerisch daran gearbeitet, dass die Wurftechniken verbessert werden und Zeit für kleine Albernheiten bleibt auch.

Bereits 18 Mädchen spielen schon Handball beim TuS Lintorf. Tendenz steigend.

Das Ziel ist, bald mit einer reinen Mädchenmannschaft antreten zu können. Die gibt es beim TuS Lintorf leider schon länger nicht mehr.

Der Tus 08 Handball und Jugendkoordinator Thomas Fischer-Moore konnten für die Mädchen eine Trainerin verpflichten. Lara Buschhaus war selbst viele Jahre Spielerin beim TuS 08 Lintorf und spielt aktuell in der Handball Oberliga. "Ich freue mich schon sehr auf dieses spannende Projekt, Handball ist wirklich ein toller Sport", resümiert Lara Buschhaus. Gemeinsam mit Fischer-Moore möchte sie den weiblichen Handballnachwuchs in Ratingen voranbringen. Dieser ist in den letzten Jahren leider zunehmend weniger geworden.

"Viele denken, dass Handball eine reine Sportart für Jungen sei. Schade eigentlich, denn die Mädchen, die im TuS Lintorf Handball spielen, sind mit vollem Einsatz dabei", so Buschhaus.  „Durch den Handball habe ich viele neue Freunde kennengelernt“, sagt Lilly (Spielerin beim TuS Lintorf). „Wir sind ein echtes Team geworden“, fügt ihre Mitspielerin Leni hinzu.

Gerade der Zusammenhalt innerhalb einer Mannschaft zeichnet den Handballsport aus. Man verliert und gewinnt gemeinsam. Wobei das Ergebnis, besonders in der Jugend, erst einmal zweitrangig ist.

Die Mädchen, die einmal zum Training gekommen sind, hatten meist viel Spaß und sind geblieben. Das Problem ist, dass viele es einfach gar nicht erst probieren, andere Sportarten sind wohl zunächst attraktiver und präsenter.

Mädchen, die Spaß an Bewegung haben – ob mit oder ohne Vorkenntnisse beim Handball – sind eingeladen, beim Mädchen Training mitzumachen:

Das Training findet immer freitags von 15:50-17:05 Uhr große Halle im Schulzentrum Lintorf, Breitscheider Weg statt.

Zunächst, bis zu den Weihnachtsferien Starten wir mit den Jahrgängen 2009-2010, danach werden wir das Angebot erweitern. 

Auch außerhalb des Trainingsbetriebs engagiert sich der TuS für seine weibliche Jugend. So fahren die Mädchen am 19.12.2021 zu einem Damen-Handballspiel in der 2. Liga. Zudem stehen weitere Aktionen noch an.

Für Rückfragen steht Trainerin Lara Buschhaus (lara.buschhaus@web.de) oder Jugendkoordinator Thomas Fischer-Moore gerne per Mail (thomas.fischer-moore.ha@tus08lintorf.de) bereit.

"Am einfachsten ist es aber einfach zum Training zu kommen - ohne Voranmeldung", stellt Trainerin Lara Buschhaus mit einem Lächeln fest.

 

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

Pressemitteilung vom 29. November 2021

22.11.2021

>TuS 08 Lintorf<
Aktionstag „Bewegt älter werden in NRW!“ beim TuS 08 Lintorf

Gemeinsam mit dem „Verband für Modernen Fünfkampf NRW“ veranstaltet der TuS 08 Lintorf am Donnerstag, den 2. Dezember 2021, im vereinseigenen Gesundheitszentrum „TuSfit“, Brandsheide 30, unter dem Motto „Bewegt älter werden in Lintorf“ einen Aktionstag.

Gestartet wird ab 14:00 Uhr mit dem Fachvortrag „Positive Einflüsse des Sports auf den Körper“ von Mike Lysien, Dipl.-Sportwissenschaftler.

Anschließend steht Bewegung auf dem Programm. Dazu können Mitglieder, wie auch Nicht-Mitglieder des TuS Lintorf in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr ihre körperlichen Ressourcen wie Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Mobilität, also alle wichtigen Bestandteile zur Bewältigung des Alltags, beim Alltags-Fitness-Test überprüfen zulassen.
Ebenfalls um 15:00 Uhr starten die gesunden Bewegungseinheiten zum Mitmachen und Kennenlernen. Den Anfang macht die Einheit „Engpass-Dehnung“. Unter Zuhilfenahme eines Stuhls werden Übungen nach Liebscher & Bracht durchgeführt.

Um 16:00 Uhr folgt eine Trainingseinheit im Dr. Wolff Outdoor-Campus im Außenbereich des Gesundheitszentrums „TuSfit“. Pilates für Einsteiger rundet um 17:00 Uhr das Programm ab.


Auf der Trainingsfläche des Gesundheitszentrums „TuSfit“ wird im Zeitraum von 15:00 bis 18:00 Uhr der Polar-Fitness-Test TM angeboten. Die persönliche Ausdauerfähigkeit wird ohne körperliche Belastung getestet. Durch die Eingabe der Daten zu Alter, Körpergröße, Geschlecht, Gewicht, aktueller Trainingshäufigkeit und Alltagsaktivität in den Polar Trainingscomputer, kann über die Erfassung des Pulses am Handgelenk oder Oberarm der individuelle Fitnesszustand ermittelt werden. Einen vergleichbaren Wert erhält man sonst nur durch einen leistungsdiagnostischen Belastungstest.


Dank der Unterstützung des „Verband für Modernen Fünfkampf NRW“ und des Landessportbundes NRW ist die Teilnahme am Aktionstag für Interessierte kostenfrei.


Zur Teilnahme an den Bewegungsangeboten sind saubere Sportschuhe und bequeme Kleidung mitzubringen. Interessierte melden sich bitte für die Aktionen telefonisch unter 02102-740050 an. Ein aktueller 2G-Nachweis ist mitzubringen. Das Trainerteam des TuS 08 Lintorf freut sich auf zahlreiche Interessenten, um diese mit Rat und Tat durch den Aktionstag zu begleiten.

 

Nachfolgend alle Angebote zum „Aktionstag mit Bewegung“ auf einen Blick:

 

14:00 Uhr Vortrag „Positive Einflüsse des Sports auf den Körper“

15:00 Uhr Engpass-Dehnung unter Zuhilfenahme eines Stuhls

16:00 Uhr Training im Dr. Wolff Outdoor-Campus (bitte Kleidung den Temperaturen anpassen)

17:00 Uhr Pilates für Einsteiger

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr Alltags-Fitness-Test

15:00 Uhr bis 18:00 Uhr Polar-Fitness-Test

 

Zu Rückfragen steht das Team des TuS 08 Lintorf ebenfalls unter 02102-740050 gerne zur Verfügung.

 

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

Pressemitteilung vom 22. November 2021

18.11.2021

>TuS 08 Lintorf<
Wiedereröffnung der Corona-Teststation beim TuS 08 Lintorf

Wo sonst geschwitzt wird, heißt es nun erneut: Stäbchen rein, sicher sein!

Nachdem aufgrund der aktuellen epidemischen Lage mit rasant steigenden Zahlen die Bundesregierung erneut das „Go“ für kostenlose Bürgertestungen gegeben hat, wird auch der TuS 08 Lintorf sein Testzentrum reaktivieren.


Mit Hilfe der Fa. Doppstadt und dem Facharztzentrum Preventicum aus Essen wird das Testzentrum ab Montag, den 22. November 2021 wieder in Betrieb gehen.


Der TuS 08 Lintorf zeigt durch dieses Angebot erneut, wie wichtig ihm seine soziale Verantwortung ist. Eine Eindämmung des Corona-Virus kann nur durch ein enges Netz an durchgeführten Impfungen und Testungen gelingen.


Das Testzentrum am vereinseigenen Gesundheitszentrum „TuSfit“, Brandsheide 30, ist am Montag, Mittwoch und Freitag von 07:15-10:00 Uhr und 16:00-18:00 Uhr geöffnet. An Samstagen ist eine Testung von 16:00-18:00 Uhr möglich.

Die Voranmeldung sollte möglichst über den folgenden QR-Code

oder den Webbrowser https://www.etermin.net/bdh?calendarid=114474 erfolgen.


Mit dem vereinseigenen Testzentrum stehen innerhalb des Stadtteils kurze Wege zur Verfügung, so dass ohne großen Aufwand die Lintorfer Bevölkerung von diesem Angebot Gebrauch machen kann.


Ortsansässige Firmen, die ab nächste Woche ihre Mitarbeiter wöchentlich testen lassen wollen, können ebenfalls die räumliche Nähe nutzen und damit den betriebsinternen Aufwand minimieren.


Zu Rückfragen steht das Team des TuS 08 Lintorf unter 02102-740050 gerne zur Verfügung.


Auf den folgenden Wegen ist das Testzentrum des TuS 08 Lintorf zu erreichen:

ÖPNV – Haltestelle Rehhecke / Schulzentrum: Busse O16 / 751 / 752 / 754 / SB55
Fußgänger / Radfahrer über Breitscheider Weg oder Brandsheide
PKW über den Breitscheider Weg zum White-Bear-Lake-Platz / Parkplätze am Schulzentrum Lintorf

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

02.11.2021

TuS 08 Lintorf informiert
„Tag der offenen Tür“ am TuS-Vereinsgelände „LW4“

Vor nunmehr gut 2 ½ Jahren begannen die Planungen zur Ertüchtigung des vereinseigenen Geländes und des Bestandsgebäudes „LW4“ des TuS 08 Lintorf am Lintorfer Weg 4.

 

Jetzt ist es endlich soweit. Fast alle Arbeiten zur Sanierung und Modernisierung des an der Ortsgrenze der Ratinger Ortsteile Lintorf/Breitscheid liegenden Bestands-Vereinsgebäudes sind abgeschlossen, ebenso die Ertüchtigung und Umwandlung einer ehemals dort für den Tennissport genutzten Freifläche zur Nutzung für den Bogensport. Dies alles ist unter besonderer Berücksichtigung einer energetischen Ertüchtigung, digitalen Modernisierung, der Herstellung von Barrierefreiheit (-armut) und somit zur Vermeidung von Unfällen, Verletzungen und Schäden im Sport geschehen.

 

Neben der Nutzung des Bestandsgebäude durch die Fachbereiche und Abteilungen des Vereins, wird auch der TuS-Fachbereich "Gesund & Aktiv" den Clubraum für altersübergreifende Kurse nutzen. Zudem steht nun dem Gesamtverein ein Versammlungsraum mit kleiner Teeküche zur Verfügung.

 

Die offizielle Schlüsselübergabe an die Verantwortlichen des TuS 08 Lintorf sowie die Namensgebung des Platzes wird am kommenden Samstag erfolgen.

Ebenso sind am Samstag, den 06. November 2021 alle interessierten Mitglieder und Bürgerinnen und Bürger herzlich in der Zeit von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter Anwendung der 2G-Regel zum "Tag der offenen Tür" eingeladen. Der TuS 08 Lintorf bittet um Verständnis dafür, dass nur Personen, welche entweder genesen oder vollständig geimpft sind, nach Vorlage der Bescheinigungen den Zutritt zum Vereinsgelände gewährt wird.

 

Die Verantwortlichen des TuS 08 Lintorf freuen sich auf ein zwangloses Treffen und werden Dank der freundlichen Unterstützung der Partner "Getränke Doppstadt", Leib & Rebe" und Kathies & Mannis Imbiss" für das leibliche Wohl Sorge tragen. Die Pflanzen-Deko wird durch "Dietz Blumen & Event" zur Verfügung gestellt.

Zu Rückfragen steht das Team des TuS 08 Lintorf unter 02102-740050 zur Verfügung.


Ihr Team des TuS 08 Lintorf

19.10.2021

> Tanzen <
Linedance & Boogie Woogie beim TuS 08 Lintorf e.V.

Neben Standard und Latein bietet die Tanz-Abteilung des TuS 08 Lintorf e.V. auch in 2021 wieder die Trendtänze „Linedance“ und „Boogie-Woogie“ an als Kurse an.

Am Mittwoch, den 27. Oktober 2021 beginnt um 19:15 Uhr ein neuer 8-teiliger Linedance-Kurs. Linedance ist eine Tanzform für Singles und Paare. Getanzt wird in Linien und Reihen und alle tanzen die gleichen Schritte. Alle, die sich gerne zu Musik bewegen, erlernen Tänze, die zur Musik aus den Kategorien Latino, Country und Pop choreografiert sind. Für den Kurs bitte Hallenschuhe mitbringen.


Veranstaltungsort:          Ratingen-Lintorf, Brandsheide 30
Kurs:                                    ab Mittwoch, den 27. Oktober 2021, 8 Abende, 19:15 bis 20:00 Uhr
Kostenbeteiligung:          Mitglieder 45 Euro / Nichtmitglieder 45 Euro
 

Am Freitag, den 05. November 2021 startet um 20:00 Uhr ein neuer 10-teiliger Boogie-Woogie-Kurs. Tanzen im Stil der 50er und 60er Jahre. Der Swingtanz Boogie-Woogie ist eine echte Alternative zu Jive und Rock ´n Roll. Ihr Alter spielt dabei keine Rolle. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldung nur mit einer Partnerin/einem Partner als festes Tanzpaar erwünscht. Für den Kurs bitte Hallenschuhe mitbringen.

Veranstaltungsort:          Ratingen-Lintorf, Brandsheide 30
Trainer:                               Karlheinz Reuber (B-Lizenz Trainer DRBV)
Kurs:                                    ab Freitag, den 05. November 2021, 10 Abende, ab 20:00 Uhr
Kostenbeteiligung:          Mitglieder 50 Euro / Nichtmitglieder 60 Euro
 

Anmeldungen werden gerne in der Geschäftsstelle des TuS 08 Lintorf, Brandsheide 30 entgegengenommen. Hier erhalten Sie auch weitere Informationen unter der Telefonnummer 02102- 74 00 5-0 oder finden diese im Internet unter  www.tus08lintorf.de  



Ihr Team des TuS 08 Lintorf

 

 

12.10.2021

>Pickleball<
Der TuS 08 Lintorf erweitert sein Sportangebot – Mit Pickleball
werden neue Trends aufgegriffen

Was steckt hinter dieser in Deutschland noch recht unbekannten Ballsportart Pickleball? Bei diesem neuen Ballsporttrend werden Elemente aus Badminton, Tennis und Tischtennis verbunden. Der Ball ist wesentlich leichter als ein Tennisball, die Größe des Pickleball-Feldes umfasst nur etwa ein Drittel eines Tennisplatzes und die Fluggeschwindigkeit ist sehr viel langsamer. Durch die Reduzierung der Laufwege und Verringerung der Spielgeschwindigkeit bekommen sowohl Kinder, Senioren oder Spieler mit Bewegungseinschränkungen (z.B. des Schulterapparates) die Möglichkeit, wieder auf dem Platz zu stehen und Schläger und Ball in Einklang zu bringen.

Konzentration und die Hand-Augenkoordination werden geschult, die Fitness schnell verbessert und die Verletzungsanfälligkeit sinkt aufgrund der geringeren Belastung der Gelenke. Der Spaß kommt dabei nicht zu kurz und Erfolgserlebnisse lassen die Zahl der Anhänger dieser noch jungen Sportart in Deutschland schnell wachsen.

Pickleball ist einfach zu erlernen, wird sowohl in der Halle als auch auf Außenanlagen gespielt und eröffnet neue sportliche Perspektiven.

Männer und Frauen können mit- aber auch gegeneinander spielen. Weiterhin bietet Pickleball allen Altersklassen die Möglichkeit, entweder auf hohem Niveau oder auch nur zum Spaß spielen.

Die Intensität des Sports für den Einzelnen ergibt sich aus dem Leistungstand des Spielers, seinem Reaktionsvermögen und der Umsetzung von Technik und Strategie.

Der TuS 08 Lintorf bietet ab November 2021 zunächst mittwochs von 20:00-22:00 Uhr Pickleball-Training an, an dem sowohl erfahrene wie auch neue Spieler teilnehmen können. Schläger werden auf Wunsch leihweise zur Verfügung gestellt.

Für weitere Infos steht Sabrina Schmitz per Mail Sabrina.Schmitz@tus08lintorf.de gerne zur Verfügung.

 

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

27.09.2021

>Der TuS 08 Lintorf informiert<
Tag der offenen Tür am 02.10.2021 sowie Polar®Herzwoche vom 04. bis 10.10.2021
mit tollen Aktionen und attraktiven Angeboten beim TuS 08 Lintorf

Hilft viel Training auch viel oder kann man mit moderatem und wohl dosiertem Training sogar mehr erreichen?

Rückenschmerzen, Übergewicht, Bluthochdruck… viele Zivilisationskrankheiten lassen sich durch ein gesundes Maß an Bewegung in den Griff bekommen.

Doch was ist ein gesundes Maß? Wie muss das Training aussehen, um das gesetzte Ziel zu erreichen?

Im Rahmen der Herzwoche beim TuS 08 Lintorf widmet sich diesen und vielen weiteren Fragen der Fachvortrag „Trainierte Herzen schlagen länger“ am Dienstag, 05.10.2021, um 18.00 Uhr im Clubraum der Sporthalle des Schulzentrums Lintorf.   

Zu diesem Vortrag sind sowohl Mitglieder des TuS 08 Lintorf als auch Nicht-Mitglieder herzlich willkommen. Für die Teilnehmer ist ein entsprechender 3G-Nachweis (genesen/geimpft/getestet) erforderlich. 

Ab Mittwoch, 06.10.2021, können die Informationen, die aus dem Fachvortrag gewonnen wurden, direkt in die sportliche Tat umgesetzt werden.

Das neue Wissen kann z.B. bei einer Fahrt im SPINNING®-Kurs oder beim Cardio-Coaching an den Ausdauergeräten des vereinseigenen Gesundheitszentrums „TuSfit“, Brandsheide 30, genutzt werden.

Im Rahmen der Aktionswoche können Interessierte sich weiterhin ausführlich über die Vielfalt und Nutzungsmöglichkeiten von Polar®-Sportuhren informieren und von attraktiven Rabatten profitieren.

Neu-Mitglieder sparen bei einer Anmeldung im Aktionszeitraum bis zu 70,00€.

Anlässlich der Herzwoche bedankt sich Lintorf´s größter Sportverein bei seiner Aktion „Mitglieder werben Mitglieder“ mit einem Gutschein von 25,00 Euro für Polar®Produkte oder einen Einkauf aus der vereinseigenen Stanno-Bekleidungskollektion oder Verzehr im TuS-Bistro beim anwerbenden Mitglied.

 

 

 

 

Ein weiteres Highlight im Vorfeld der Aktionswoche ist der Tag der offenen Tür am Samstag, 02.10.2021, 10:00 bis 13:00 Uhr, im Gesundheitszentrum „TuSfit“ des TuS 08 Lintorf, Brandsheide 30.

Neben Lintorf´s größtem Sportverein werden sich die kooperierenden Vereine wie das triathlon team Ratingen 08, der Lintorfer Tennisclub LTC, der TuS Breitscheid Tennisverein sowie Rot-Weiß-Lintorf präsentieren und interessierte Sportler ausführlich über die Vereinsangebote informieren.

Auch beim Besuch des Gesundheitszentrums „TuSfit“ ist ein 3G-Nachweis erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.tus08lintorf.de oder 02102-74 00 50.

 

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

22.09.2021

> TuS 08 Lintorf informiert <
„Sport im Park“ mit dem TuS 08 Lintorf geht in die Winterpause – Alternativangebot an der frischen Luft am „TuSfit“

Der Sommer nähert sich dem Ende, die Tage werden kürzer und die Temperaturen sind in den Morgenstunden bereits merklich gesunken.


Das kostenfreie Angebot „Sport im Park“ des TuS 08 Lintorf im Drupnas-Park, das sich den ganzen Sommer über großer Beliebtheit erfreute, endet am Samstag, 02.10.2021.

Für interessierte Mitbürger, die sportliche Aktivitäten in geschlossenen Räumen noch meiden möchten, bietet Lintorf´s größter Sportverein donnerstags, beginnend ab 07.10.2021, 09:00-10:00 Uhr, ein kostenfreies Alternativ-Angebot an der frischen Luft an.


Auf dem Dr.-Wolff-Outdoor-Campus, der direkt vor dem Gesundheitszentrum „TuSfit“ an der Brandsheide 30 installiert ist, können auch Nicht-Mitglieder, ganz nach dem Motto „Draußen.Gesund.Trainieren.“, unter fachkundiger Anleitung ein effektives Ganzkörpertraining durchführen. Mitzubringen sind bequeme Sportkleidung und ein großes Handtuch.


Die maximale Gruppengröße beträgt 7 Personen, so dass um telefonische Voranmeldung unter 02102-740050 gebeten wird.

 

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

Pressemitteilung vom 22. September 2021

21.09.2021

> TuS 08 Lintorf informiert <
Darts beim TuS 08 Lintorf – Die Planungen gehen in die finale Phase.
Die Eröffnung des neuen Fachbereiches Dart beim TuS 08 Lintorf steht kurz bevor.

Am Samstag, 02.10.2021, findet von 15:00-18:00 Uhr ein Schnuppertag statt, an dem sich interessierte Spieler kennenlernen und die ersten Pfeile fliegen lassen können. Weiterhin erhalten Interessierte Informationen zum Ablauf der regelmäßigen Trainingseinheiten. Gespielt wird in den Räumlichkeiten von Lintorf´s größtem Sportverein im „B117“ am Breitscheider Weg 117.

Die Spieler bringen bitte saubere Schuhe, einen GGG-Nachweis (genesen, geimpft, getestet) und, wenn vorhanden, ihre eigenen Pfeile mit. Auf Wunsch können vom Verein Darts zur Verfügung gestellt werden.

Die geltenden Abstands- und Hygieneregeln werden selbstverständlich berücksichtigt.

Aufgrund der durch die aktuelle Corona-Situation eingeschränkten Möglichkeiten melden sich interessierte Spieler, die Gründungsmitglieder des neuen Fachbereiches werden und am Schnuppertraining teilnehmen möchten, bitte per Mail bei Sabrina Schmitz unter Sabrina.Schmitz@tus08lintorf.de.

 

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

Pressemitteilung vom 20. September 2021

13.09.2021

> TuS 08 Lintorf informiert <
Delegierten- und Mitgliederversammlung des TuS 08 Lintorf e.V. Nachbetrachtung

Georg Proske 25-jährigen Vereinszugehörigkeit

Unter Beachtung der geltenden Corona-Hygiene-Regeln verlief am Freitag, den 10. September 2021 vor knapp 40 Mitgliedern (davon 23 Delegierte) die Delegierten- und Mitgliederversammlung im Gesundheitszentrum „TuSfit“ des TuS 08 Lintorf e.V. ausgesprochen harmonisch.

Im Anschluss an die Jugendversammlung in der Jugendwart Tim Matzaitis zuvor über die zurückliegenden und künftigen Aktivitäten im Jugendbereich informierte, führte der Vorstandsvorsitzende Detlev Czoske durch die Sitzung.

Gemeinsam mit seinem Vorstandsteam Alexander Kraus, Udo Middendorf und Sabrina Schmitz sowie dem Präsidenten Christian Koch, berichtete er über die Finanzen und die Aktivitäten der letzten beiden Jahre, genauso wie über die zum größten Teil negativen Auswirkungen auf den Verein und dessen Vereinsleben durch die Corona-Pandemie und beantwortete den anwesenden Delegierten der verschiedenen Abteilungen/Fachbereiche die aufkommenden Fragen.

Neben den Ehrungen zur 25-jährigen Vereinszugehörigkeit mit der Verleihung der silbernen Ehrennadel an Ingeborg Sperling und Georg Proske (beide Turnabteilung), Artur Looß aus dem TuSfit, Marina Kraus und Michael Grünewald (beide Volleyball), wurde auch Helmut Ehmen (Tischtennis) für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Da Claudia Brebeck leider nicht für eine weitere Mitarbeit im Präsidium zur Verfügung stand, wurden nach der einstimmigen Entlastung des gesamten Vorstandes für das abgelaufene Geschäftsjahr, Daniel Tombers für zwei Jahre als neues Präsidiumsmitglied gewählt sowie Elke Preuß in ihrem Amt als Präsidiumsmitglied für die kommenden zwei Jahre durch die Delegierten bestätigt, ebenso wie Christian Koch und Jürgen Simon für jeweils ein weiteres Jahr.

Peter Unruh schied als bisheriger Kassenprüfer aus, hierfür wurde Dr. Michael Grüneklee für ein Jahr durch die Delegierten gewählt. Dietmar Falhs wurde für weitere zwei Jahre in seinem Amt als Kassenprüfer bestätigt.

Die nötige 2/3 Mehrheit zur Änderung der Vereinssatzung (u.a. Anpassung der Modalitäten rund um die jährliche Delegierten- und Mitgliedersammlung) war reine Formsache und so konnte nach der Vorstellung des Wirtschaftsplanes durch Udo Middendorf der Vorsitzende Detlev Czoske die Versammlung nach gut 90 Minuten beenden.

Ihr Team des TuS 08 Lintorf

Pressemitteilung vom 13. September 2021

22.07.2017   ab 12:00 Uhr

Schnupperkurs Bogensport

am Samstag den, 22.07.2017
von 12:00 bis 17:00 Uhr

- ausgebucht -

bei Interesse bitte Kontaktaufnahme
mit Jürgen Orlich
Sportlicher Leiter


 


29.07.2017   ab 12: 00 Uhr

Schnupperkurs Bogensport

am Samstag den, 29.07.2017
von 12:00 bis 17:00 Uhr

- ausgebucht  -

bei Interesse bitte Kontaktaufnahme
mit Jürgen Orlich
Sportlicher Leiter


16.09.2017   ab 12:00 Uhr

Schnupperkurs Bogensport (Mindestalter: 10 Jahre)

am Samstag, den 16.09.2017
von 12:00 bis 17:00 Uhr

- ausgebucht -
 

bei Interesse bitte Kontaktaufnahme
mit Jürgen Orlich
Sportlicher Leiter


23.09.2017   ab 12:00 Uhr

Schnupperkurs Bogensport (Mindestalter: 10 Jahre)

am Samstag, den 23.09.2017
von 12:00 bis 17:00 Uhr

- Warteliste in Bearbeitung -

 

 


25.11.2017   9:15 Uhr

Training Halle Schulzentrum

Am Samstag den 25.11.2017 ist kein Bogensport Training!

Bezirksmeisterschaft in Düsseldorf, Seminar Leichlingen


02.12.2017   9:00 Uhr

Änderung Samstagstraining Bogensport

Da die Halle 1-3 an diesem Tag belegt ist, findet das Training in der Halle 4 statt!


07.12.2017   20.00 Uhr

Donnerstagstraining Bogensport

ab Donnerstag den 30.11.2017 haben wir noch eine zusätzliche Trainingsmöglichkeit!

Training von 20.00 bis 22:00 Uhr Halle 4

Beiträge / Aufnahmegebühr

Beitrag für den Fachbereich Bogensport

Die monatlichen Beiträge teilen sich in Vereins- und Fachbereichsbeitrag auf:
- der Vereinsbeitrag beträgt aktuell 5,50 €.
- der Fachbereichsbeitrag für den Bogensport beläuft sich auf 8,00 € für Kinder & Jugendliche und auf 9,00 € für Erwachsene.

Aufnahmegebühr (einmalig):
10,00 Euro 

Fragen zum Beitrag / Aufnahmegebühr